nav-left cat-right
cat-right

UMTS Verbindung verbessern




Tipps zur Verbesserung der UMTS Verbindung

Wer sich ins Internet über einen Surfstick oder eine Laptopkarte einwählt kennt das Problem: die UMTS Verbindung ist zu schwach und man muß das EDGE Netz mit einer deutlich geringeren Übertragungsrate nutzen. Oft helfen aber schon kleine Tricks, um die UMTS Verbindung verbessern zu können.

Bevor jedoch technische Maßnahmen ins Auge gefasst werden, sollte versucht werden, störende Hindernisse zwischen dem Sendemast und dem Endgerät zu beseitigen bzw. diesen Hindernissen aus dem Weg zu gehen. Störend wirken sich massive Wände aus sowie alles, was elektrischen Strom gut leitet. Dazu gehören beispielsweise Dämmfolien, weswegen das Handy bzw. der USB-Stick sich in der Nähe eines Fensters befinden sollten, wenn sie in Gebäuden genutzt werden. Bei Nutzung im Freien erweisen sich Bäume oft als erheblich störender als Gebäude. Bäume enthalten sehr viel Wasser und absorbieren daher elektromagnetische Strahlung. Oft hilft es also bereits, den eigenen Standort um wenige Meter zu ändern, um eine deutliche Verbesserung des Empfangs zu erreichen. Da Handyantenne nicht in alle Richtungen gleich stark abstrahlen, kann auch schon Richtungsänderung den Empfang positiv beeinflussen.

Technische Maßnahmen

Ein Laptop mit USB Stick weist oft schon einen deutlich besseren Empfang auf, wenn der Stick nicht direkt an den USB-Port angeschlossen wird sondern ein USB Verlängerungskabel benutzt wird. Damit wird zunächst die abschirmende Wirkung des Laptops verringert. Darüber hinaus ist der Laptop selbst auch eine Quelle für störende Strahlung, deren Stärke schnell mit de Entfernung vom Laptop abnimmt.
Hilft all die nicht, kann eine externe USB Antenne eingesetzt werden. Dabei stehen zwei grundsätzlich verschiedene Bauarten von Antennen zur Verfügung. Rundumantennen fungieren als reine Signalverstärker und können sehr gut verwendet werden, um eine bereits bestehende Verbindung zu verbessern. Kann jedoch keine Verbindung aufgebaut werden, erweisen sie sich meist als wenig hilfreich. Hier muss dann die schärfste Waffe zum Einsatz kommen, die selbst in scheinbar aussichtslosen Lagen noch helfen kann: eine UMTS Richtfunkantenne. Damit kann UMTS oft selbst in Gebieten genutzt werden, in denen ohne Antenne kein Empfang möglich ist. Ihr Einsatz setzt allerdings voraus, dass der Standort des UMTS Sendemastes bekannt ist, da sie direkt auf diesen Mast ausgerichtet werden muss.



UMTS Verbindung verbessern: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...






Comments are closed.